Malawi und Zambia Explorer

22 Tage Kleingruppenreise Luangwa Tal, Nord- & Südmalawi ab/bis Lilongwe

Malawi

Entdecken Sie das warme Herz Afrikas und den South Luangwa Nationalpark in Zambia. Die Vielfalt Malawis mit seinen Bergen, Plateaus und dem Malawisee sowie die reiche Kultur wird Sie begeistern. Zambia bezaubert mit großartigen Nationalparks und einer unglaublich vielfältigen Fauna. Diese Reise ist eine perfekte Kombination, um Afrika in einer kleinen geführten Gruppe zu entdecken. Diese Reise wird auch in kürzeren Teiletappen - 15 Tage South Malawi & Zambia (MZS - Tag 1-15) - 15 Tage Malawi Explorer (MW - Tag 8-22) angeboten.

Auf einen Blick

  • 22 Tage geführte Kleingruppenreise
  • ab/bis Lilongwe
  • min. 4, max. 12 Personen
  • auch in Teiletappen buchbar

Reiseprogramm

(Änderungen vorbehalten)

Ablauf

1. Tag

Lilongwe (A).

Transfer vom Flughafen zum Hotel. Sie treffen Ihre Mitreisenden und die Reiseleitung gegen 18.00 Uhr in der Lodge zur ausführlichen Tourbesprechung.

Ü: Mafumu Lodge.

2. Tag

Lilongwe - South Luangwa Nationalpark (F/M/A).

Fahrt nach Zambia über Mchinji und Chipata, der Hauptstadt der Ostprovinz Zambias. Nachmittag zur freien Verfügung. Genießen Sie das kühle Nass des Pools und beobachten Sie das umherstreifende Wild von der Terrasse.

4 Ü: Thornicroft Lodge o.ä.

3. Tag

- 5. Tag: South Luangwa Nationalpark (3x F/3x M/3x A).

Mit dem Sonnenaufgang gehen Sie auf eine ausgedehnte Pirschfahrt im offenen Safari-Fahrzeug. Erleben Sie die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt des South Luangwa Nationalparks. Während der optionalen Fußpirsch liegt der Fokus auf den kleinen Dingen, Tierspuren, Vögel, Insekten sowie medizinische Verwendung von Pflanzen. An einem Nachmittag besuchen Sie eines der lokalen Projekte. Nachmittags brechen Sie auf zur zweiten Pirschfahrt des Tages, nach einem Sundowner Stopp werden die Scheinwerfer angemacht, die Rückkehr erfolgt erst in der Dunkelheit. Der South Luangwa Nationalpark ist bekannt für seine spektakulären Nachtpirschfahrten.

6. Tag

South Luangwa Nationalpark - Dzalanyama Forest (F/M/A).

Am Nachmittag erreichen Sie das Waldgebiet. Während einer geführten Wanderung durch den endemischen Wald und hinauf in die Mtsongololo Berge haben Sie reichlich Gelegenheit die reiche Vogelwelt zu bestaunen.

3 Ü: Dzalanyama Forest Lodge.

7. Tag

Dzalanyama Forest (F/M/A).

Lernen Sie echtes, dörfliches Leben in Malawi kennen. Spazieren Sie durchs Dorf, treffen Sie die Einheimischen auf dem Markt und sehen Sie wie man Maismehl herstellt. Probieren Sie malawische Hausmannskost und selbstgebrautes Bier. Man wird Ihnen bereitwillig einen Einblick in die Dorfgemeinschaft gewähren.

8. Tag

Dzalanyama Forest (F/M/A).

Tag zur freien Verfügung. Genießen Sie die Ruhe auf der Veranda mit Blick in die Landschaft. Oder suchen Sie sich aus einer Vielzahl von gut markierten Wanderwegen verschiedener Schwierigkeitsgrade Ihren persönlichen Favoriten aus. Ggf. reisen heute weitere Gäste, die den 15 Tage Malawi Explorer (MZ) gebucht haben, an.

9. Tag

Dzalanyama Forest - Bvumbwe (F/M/A).

Eine malerische Strecke mit vielen interessanten Stopps führt Sie an den Bvumbwesee kurz außerhalb Blantyre, dem wirtschaftlichen Zentrum Malawis. Unterwegs machen Sie Halt für traumhafte Ausblicke über den See, kleine Märkte und Jahrtausend alte Felsmalereien. Im Wildreservat gibt es eine Fülle an tierischen Bewohnern.

2 Ü: Game Haven

10. Tag

Bvumbwe (F/M/A).

Auf dem Programm steht u.a. der Besuch der Satemwa Teeplantage, hier können Sie die verschiedenen Stationen der Teeherstellung besichtigen und anschließend auch an einer Teeverkostung teilnehmen.

11. Tag

Bvumbwe - Cape Maclear (F/M/A).

In Zomba machen Sie auf dem quirrligen Markt Halt. Entlang der Küstenlinie gegen Norden durchfahren Sie das historische Städtchen Mangochi. Gegen Mittag erreichen Sie den See.

3 Ü: Cape Maclear Lodge o.ä.

12. Tag

Cape Maclear (F/A).

Genießen Sie den Tag am Strand mit schwimmen und schnorcheln im glasklaren Wasser und lassen Sie die Seele baumeln. Nichtmotorisierte Wassersportarten sind eingeschlossen.

13. Tag

Cape Maclear (F/M/A).

Heute verbringen Sie einen entspannten Tag mit dem Katamaran auf dem See. Sie haben die Möglichkeit die Unterwasserwelt schnorchelt zu erkunden oder mit dem Kayak zwischen den Inseln zu kreuzen.

14. Tag

Cape Maclear - Senga Bay (F/M/A).

Rund um die Mua Mission hat sich in den letzten Jahren das größte Kulturzentrum des Landes entwickelt. Im angeschlossenen Museum und der Schnitzerwerkstatt können Sie viel über die Menschen und die Kultur Malawis erfahren.

Ü: Blue Waters Lodge o.ä.

15. Tag

Senga Bay - Nkhotakota Wildreservat (F/M/A).

Das Kachenga Bush Camp liegt versteckt im Reservat und bietet eine herrliche Aussicht. Nachmittags kurze Wanderung, sofern die Ankunft zeitig genug erfolgt. Gäste, die 15 Tage South Malawi & Zambia (MZS) gebucht haben, fahren morgens direkt zurück nach Lilongwe.

Ü: Kachenga Bush Camp o.ä.

16. Tag

Nkhotakota Wildreservat - Chintheche (F/M/A).

Morgens optionale Fußpirsch. Nach dem Frühstück führt der Weg wieder zurück an den Malawisee. Genießen Sie einen Nachmittag in dieser wunderschönen Bucht zur freien Verfügung.

2 Ü: Makuzi Beach Lodge.

17. Tag

Chintheche (F/A).

Verbringen Sie den Tag gemütlich am See, es werden etliche optionale Aktivitäten angeboten, z.B. schnorcheln, reiten oder eine Kulturtour durch das Dorf.

18. Tag

Chintheche - Nyika Plateau (F/M/A).

Die lange Fahrt führt Richtung Norden, hoch in die Berge. Das Nyika Plateau erhebt sich auf bis zu 2.500 m. In Malawis größtem Nationalpark gibt es eine reiche Tierwelt mit großen Eland-Herden.

3 Ü: Chelinda Camp.

19. Tag

- 20. Tag: Nyika Plateau (2x F/2x M/2x A).

Sie erkunden die Tier- und Bergwelt auf geführten Pirschfahrten, Buschwanderungen oder Mountainbike-Touren. Optional können Sie auch eine Pirschfahrt nach Einbruch der Dämmerung machen, um die nachtaktiven Tiere zu beobachten.

21. Tag

Nyika Plateau - Viphya Plateau (F/M/A).

Sie verlassen das Hochplateau und fahren über Mzuzu zum Viphya Plateau. Unterwegs bieten sich zahlreiche Fotomotive. Die Lodge bietet einige durchaus Adrenalin fördernde optionale Aktivitäten wie z.B. Abseilen und Kanufahren an.

Ü: Luwawa Forest Lodge.

22. Tag

Viphya Plateau - Lilongwe (F).

Die Rückfahrt nach Lilongwe dauert etwa 3 Stunden. Die Reise endet am Flughafen.

Leistungen

Fahrt im Safari-Fahrzeug oder Minibus, Übernachtung, teils mit sanitären Gemeinschaftseinrichtungen, Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen), Aktivitäten lt. Reiseverlauf; Nationalparkgebühren, englischsprechende Reiseleitung.

Nicht eingeschlossen

Getränke, Trinkgelder, Visagebühren, optionale Ausflüge.

Teilnehmer

min. 4 (bis 4 Wochen vor Reisebeginn), max. 12 Pers.

Hinweis

Einige Mahlzeiten werden von Ihrer Reiseleitung zubereitet. Nicht alle Unterkünfte/Zimmer verfügen über ein eigenes Badezimmer. Diese Reise kann auch in zwei kürzeren Versionen gebucht werden, Preise auf Anfrage: South Malawi & Zambia Explorer (MZS): Tag 1-15 Malawi Explorer (MW): Tag 8-22 Gegen Aufpreis können alle Reisen auch nur mit 2 oder 3 Personen durchgeführt werden.

Stornobedingungen

Abweichend zu den ARB bis 31 Tage 20%, 30-21 Tage 25%, 20-11 Tage 40%, 10-7 Tage 75%, 6-0 Tage 90%.

Preise

Preise pro Person in € bei Belegung mit Personen:

22 Tage Malawi & Zambia ExplorerAnsicht schließen

1

2

01.11.2019 - 30.06.2020

4.625,-

3.968,-

01.07.2020 - 31.10.2020

4.958,-

4.222,-

01.11.2020 - 31.12.2020

4.625,-

3.968,-

15 Tage South Malawi & Zambia ExplorerAnsicht öffnen

15 Tage Malawi Explorer Ansicht öffnen

Reisedaten

2019

17.11.* / 14.12. /

2020

08.03.* / 05.04. / 03.05. / 31.05. / 28.06. / 26.07. / 23.08. / 20.09. / 18.10. / 15.11.* / 20.12. *= mit deutschspechender Reisebegleitung

Webcode: 32851

Katalogansicht/en

  • U1_Afrika_sued_CRU_web_grauerRahmen.jpg

Ihre Reiseexperten für Malawi

schließen

Reisekontakt

Sie haben noch Fragen, bevor es konkret wird?
Gerne helfen wir Ihnen weiter.

schließen

Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an

Sie können Ihre Newsletter-Anmeldung jederzeit direkt über den entsprechenden Link im Newsletter widerrufen.

schließen

Update, 20. Mai 2020

Nach 9 langen Wochen erreicht uns heute die Nachricht, dass unsere Reisegutscheine ab sofort vom Staat abgesichert sind! Die Gutscheinlösung für aufgrund von COVID-19 abgesagte Reisen basiert auf freiwilliger Basis, dient aber dem Schutz der Reisebranche.

Daher bitten wir Sie um Ihre Unterstützung in diesen schweren Zeiten:

Wählen Sie Sie einen Reisegutschein statt einer Erstattung - für Sie völlig risikofrei!

Weitere Informationen zum Reisegutschein finden Sie unter

https://www.bundesregierung.de/breg-de/aktuelles/gutscheinloeung-reisebranche-1754258

Vielen Dank für Ihre Solidarität und Unterstützung! Wir freuen uns auf weitere Fernreiseplanungen mit Ihnen in naher Zukunft!

Ihr Cruising Reise Team

31. März 2020

WIR SIND FÜR SIE DA UND WÜNSCHEN UNS DAS AUCH FÜR DIE ZUKUNFT!

Auch wir sind betroffen: Im Kampf gegen COVID-19 hat das gesamte Team in den letzten Wochen fast rund um die Uhr sein Allerbestes gegeben, um Reisende aus aller Welt nach Hause zu holen, Sorgen zu nehmen, Hoffnungen aufrecht zu erhalten, Lösungen zu finden und zuversichtlich zu bleiben.

Wir arbeiten natürlich auch weiterhin an der Bearbeitung Ihrer Reisen und bitten Sie an dieser Stelle noch einmal um Ihr Verständnis, wenn nicht jede Mail sofort beantwortet werden kann.

Flugzeug_Verschiebdeinereise.jpg



Sie können uns helfen, indem Sie Ihre Reise verschieben, statt zu stornieren; uns Zeit geben, um Lösungen zu finden; uns ansprechen, statt einzufordern; uns Ihre Solidarität zeigen.

Neue Arbeitszeiten:

Ab dem 01. April 2020 befinden wir uns in Kurzarbeit. Bis auf weiteres erreichen Sie uns telefonisch wie folgt:

montags bis freitags von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Ein herzlicher Dank an unser Team!

An dieser Stelle möchten wir uns von Herzen bei unserem Team bedanken, das in den letzten 14 Tagen unermüdlich für Sie und für uns da war und alles nur Erdenkliche gegeben hat, um zu helfen!


Myriam Lambertz & Marc Carrière | info@cruising-reise.de