Malawi

In Malawi warten Flossen und Taucherbrille ebenso wie Kajak und Mountainbike auf Sie - und unvergessliche Erlebnisse im ursprünglichen Herzen Afrikas.

Das warme Herz Afrikas

Nach Malawi reisen Menschen, die einen besonderen Cocktail aus landschaftlichen, kulturellen, kolonialhistorischen und naturkundlichen Höhepunkten erleben möchten. Afrikas Wildlife ist hierbei das Sahnehäubchen.

Das langgestreckte Binnenland ist mit 118.484 km2 um ein Drittel größer als Österreich, gut 20% der Landesfläche sind mit Seen bedeckt. Der Malawisee ist der drittgrößte See Afrikas, mit seinen vielen bunten Süßwasserfischen, eignet er sich gut zum Schnorcheln und Tauchen. Zu den vielfältigen Attraktionen gehört der Nyika Plateau Nationalpark im Norden des Landes. Im Kasungu Nationalpark und im Nkhotakota Wildreservat, im Liwonde und Lengwe Nationalpark sowie entlang des Shire Flusses lassen sich Afrikas Wildtiere trefflich beobachten. Dazwischen liegen der hohe Mulanje Berg und das Zomba Plateau.

Klima und Reisezeit

Malawi hat ganzjährig angenehmes subtropisches Klima. Entlang dem Malawisee und in den Flachlandsavannen ist es am wärmsten (22 – 32 Grad C.; in der Spitze bis ca. 39 Grad). Im Bergland über 1.500 m ist es deutlich kühler (13 – 24 Grad C.). In der Trockenzeit, im Südwinter von Mai bis November kann die Temperatur tagsüber im kühlsten Monat Juli nur 10 Grad betragen. Zwischen Dezember und April kann es täglich Regenfälle geben; die Hauptregenzeit liegt zwischen Anfang Dezember und März. Beste Reisezeit sind die kühleren Monate Mai bis Oktober, insbesondere Mai und Juni.

Katalogansicht/en

  • U1_Afrika_sued_CRU_web_grauerRahmen.jpg

Ihre Reiseexperten für Malawi

schließen

Reisekontakt

Sie haben noch Fragen, bevor es konkret wird?
Gerne helfen wir Ihnen weiter.

schließen

Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an

Sie können Ihre Newsletter-Anmeldung jederzeit direkt über den entsprechenden Link im Newsletter widerrufen.

schließen

Update, 20. Mai 2020

Nach 9 langen Wochen erreicht uns heute die Nachricht, dass unsere Reisegutscheine ab sofort vom Staat abgesichert sind! Die Gutscheinlösung für aufgrund von COVID-19 abgesagte Reisen basiert auf freiwilliger Basis, dient aber dem Schutz der Reisebranche.

Daher bitten wir Sie um Ihre Unterstützung in diesen schweren Zeiten:

Wählen Sie Sie einen Reisegutschein statt einer Erstattung - für Sie völlig risikofrei!

Weitere Informationen zum Reisegutschein finden Sie unter

https://www.bundesregierung.de/breg-de/aktuelles/gutscheinloeung-reisebranche-1754258

Vielen Dank für Ihre Solidarität und Unterstützung! Wir freuen uns auf weitere Fernreiseplanungen mit Ihnen in naher Zukunft!

Ihr Cruising Reise Team

31. März 2020

WIR SIND FÜR SIE DA UND WÜNSCHEN UNS DAS AUCH FÜR DIE ZUKUNFT!

Auch wir sind betroffen: Im Kampf gegen COVID-19 hat das gesamte Team in den letzten Wochen fast rund um die Uhr sein Allerbestes gegeben, um Reisende aus aller Welt nach Hause zu holen, Sorgen zu nehmen, Hoffnungen aufrecht zu erhalten, Lösungen zu finden und zuversichtlich zu bleiben.

Wir arbeiten natürlich auch weiterhin an der Bearbeitung Ihrer Reisen und bitten Sie an dieser Stelle noch einmal um Ihr Verständnis, wenn nicht jede Mail sofort beantwortet werden kann.

Flugzeug_Verschiebdeinereise.jpg



Sie können uns helfen, indem Sie Ihre Reise verschieben, statt zu stornieren; uns Zeit geben, um Lösungen zu finden; uns ansprechen, statt einzufordern; uns Ihre Solidarität zeigen.

Neue Arbeitszeiten:

Ab dem 01. April 2020 befinden wir uns in Kurzarbeit. Bis auf weiteres erreichen Sie uns telefonisch wie folgt:

montags bis freitags von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Ein herzlicher Dank an unser Team!

An dieser Stelle möchten wir uns von Herzen bei unserem Team bedanken, das in den letzten 14 Tagen unermüdlich für Sie und für uns da war und alles nur Erdenkliche gegeben hat, um zu helfen!


Myriam Lambertz & Marc Carrière | info@cruising-reise.de