Infos A - Z

Bevölkerung

Neukaledonien hat 250.000 Einwohner melanesischer, europäischer, polynesischer und asiatischer Herkunft.

Einreise

Deutsche, Österreicher und Schweizer benötigen für die Einreise nach Neukaledonien bei einem Besuch bis zu 3 Monaten einen gültigen Reisepass und ein Weiterflugticket.

Gesundheit

Es sind keine Impfungen erforderlich. Neukaledonien verfügt über gute medizinische Versorgung.

Klima und Reisezeit

Das Klima in Neukaledonien wird im Wesentlichen von den Passatwinden und der Regenzeit bestimmt. Die Passatwinde sorgen ganzjährig für eine angenehme Brise. Beste Reisezeit ist zwischen April und November (Südsee-Winter). Die Durchschnittstemperaturen betragen 29° C im Sommer und im Winter um die 22° C.

Ortszeit

Zeitverschiebung zu Mitteleuropa: + 9 Std. im Sommer, + 10 Std. im Winter.

Sprache

Die Amtssprache ist Französisch. Es gibt knapp 30 melanesische Dialekte. Außerhalb von Noumea wird nur wenig Englisch gesprochen.

Trinkgeld

Trinkgelder sind nicht üblich in Neukaledonien.

Währung und Zahlungsmittel

Die Landeswährung ist der Pazifische Franc (CFP), der in einem festen Verhältnis zum Euro steht. EUR 1 entspricht CFP 120. Kreditkarten werden akzeptiert, Reiseschecks können in den Banken getauscht werden. Außerhalb von Noumea ist Bargeld empfohlen.

Wir planen – Sie erleben!

Katalogansicht/en

  • Titel Neuseeland & Südsee 2018/19_CR

Ihre Reiseexperten für Neukaledonien

schließen

Reisekontakt

Sie haben noch Fragen, bevor es konkret wird?
Gerne helfen wir Ihnen weiter.

schließen

Rückrufservice

Gerne rufen wir Sie - auch außerhalb unserer Geschäftszeiten – zu folgenden Zeiten zurück.
Montag - Freitag 8 - 20 Uhr | Samstag 10 - 14 Uhr