Wilder Westen, Cowboys und Büffel

Geführte Rundreise durch Utah, Wyoming und South Dakota

USA

Genießen Sie spektakuläre Landschaften während Sie durch das Land der Cowboys reisen. Erleben Sie, was die Einheimischen im 19 Jahrhundert, der Zeit der berühmten Westernstädte, gelebt haben. Dabei verfolgen Sie unter anderem die Spuren von Buffalo Bill. Im Grand Teton Nationalpark und dem Yellowstone Nationalpark erfahren Sie spannende Geschichten über Flora, Fauna und Geologie der Regionen.

Auf einen Blick

  • 9 Tage geführte Busreise
  • Ab Salt Lake City bis Rapid City
  • Gruppe mit max. 25 Teilnehmern

Ablauf

1. Tag

Salt Lake City.

Satteln Sie auf zu einem Familien-Abenteuer im Wilden Westen, das mit einem entspannten Nachmittag in der Kleinstadt Salt Lake City im Bundesstaat Utah beginnt, bevor Sie Ihre Reisegefährten zu einer Begrüßungsparty mit Ihrem Reiseleiter treffen.

Ü: Little America.

2. Tag

Salt Lake City - Jackson (F/M/A).

Rücken Sie Ihren Cowboy-Hut zurecht, ziehen Sie Ihre Stiefel hoch und machen Sie sich auf Erlebnisse gefasst, die Sie Ihr Leben lang nicht vergessen werden. Heute folgen Sie den Jahrhunderte alten Pfaden der ersten Siedler zu einem Besuch im Oregon Trail Center in Montpelier im Bundesstaat Wyoming. Hier bekommen Sie einen Eindruck von der Faszination und den Gefahren der Pionierzeit, als die Siedler in „Planwagen-Zügen“ über 2,000 Meilen durch Amerikas Wilden Westen nach Oregon und Kalifornien zogen. Nach dem Mittagessen in einem Planwagen führt die Reise zur legendären Westernstadt Jackson. Hier spazieren Sie durch die berühmte Sehenswürdigkeit der Stadt, einem verworrenen Torbogen aus Elch-Geweihen am Eingang zum Stadtpark. Lassen Sie sich in den Wilden Westen zurück versetzen, wenn Sie im historischen Ortskern die hölzernen Boardwalks vorbei an Kunsthandwerks-Boutiquen und Eisdielen spazieren, umgeben von der majestätischen Berglandschaft der Rockies. Abends unternehmen Sie eine Kutschenfahrt zum Fluss, wo Sie ein typisches „Chuckwagon“-Abendessen erwartet.

2 Ü: Rustic Inn Creekside Resort & Spa.

3. Tag

Jackson (F/M).

Frühaufsteher können heute Morgen eine fakultative Bootsfahrt auf dem landschaftlich sehr reizvollen Snake River unternehmen (saisonal). Später entdecken Sie den dramatischen Grand Teton Nationalpark mit seinem atemberaubenden Bergpanorama. Weiterreise in das sog. „Big Sky Country“ von Montana, wo Sie auf einer Ranch am Gallatin River übernachten, deren ursprünglicher Homestead aus dem Jahre 1898 stammt. Abends erwartet Sie ein klassisches wie herzhaftes Dinner in Western-Atmosphäre und warmherziger Gastfreundschaft.

4. Tag

Jackson - Yellowstone Nationalpark (F/M).

Heute Morgen können Sie auf der Ranch zahlreichen Aktivitäten nachgehen. Vielleicht schließen Sie sich einer Wildwasser-Rafting-Tour auf dem Gallatin River an oder erkunden Sie auf dem Pferderücken zusammen mit einem richtigen Cowboy die wildromantische Natur Montanas in der Umgebung der Ranch. Nach dem Mittagessen auf der Ranch besuchen Sie das „Grizzly and Wolf Discovery Center“, ein gemeinnütziger Wildpark in West-Yellowstone, wo Sie mit einer kleinen Spende das Umweltschutz-Programm unterstützen können. Heute übernachten Sie mitten im von der UNESCO als Weltnaturerbe geschützten Yellowstone Nationalpark, wo jede Lodge ihren individuellen Charme und Lage hat.

2 Ü: Lodge im Nationalpark (nach Verfügbarkeit).

5. Tag

Yellowstone Nationaloark (F/A).

Heute entdecken Sie die atemberaubenden Naturwunder im berühmten Yellowstone Nationalpark, die donnernden Wasserfälle der Yellowstone Falls, die brillanten Farben heißer Quellen, blubbernde Schlammbecken und zischende Dampf-Fontänen. Ein absoluter Höhepunkt ist der Besuch von „Old Faithful“ im oberen Geysirbecken des Nationalparks. Schon seit Jahrtausenden schießt dieser berühmte Geysir in regelmäßigen Intervallen Heißwasser in die Luft, bei Sonnenschein verbunden mit einem wunderschönen Regenbogen. Wissen Sie, wie man einen Bären erspäht oder wie man erkennt, was er gegessen hat? Auf einem Rundgang über die Boardwalks des Naturlehrpfades können Sie die Antworten finden und viele interessante Fakten und Informationen über die vielfältige Tierwelt des Nationalparks erfahren. Später erwartet Sie das gemeinsame Abendessen in der Lodge.

6. Tag

Yellowstone Nationalpark - Sheridan (F).

Heute statten Sie Cody, der Heimatstadt des legendären Buffalo Bill, einen Besuch ab. Im interaktiven Western-Museum „Buffalo Bill Center of the West“ können Sie einen hervorragenden Eindruck vom Geist des authentischen amerikanischen Westens bekommen. Die Ausstellung um den berühmten Buffalo Bill, die Indianer Nordamerikas sowie die Waffenausstellung ist preisgekrönt. Tauchen Sie ein in die Kultur der Cowboys und Prairie-Indianer sowie die Welt der Feuerwaffen in der frühen Pionierzeit.

Ü: Holiday Inn Sheridan.

7. Tag

Sheridan - Keystone - Rapid City (F).

Nach einem herzhaften Frühstück führt die Weiterreise nach South Dakota zum Crazy Horse-Denkmal. Bestaunen Sie die sich im Bau befindliche monumentale Skulptur, die dem legendären Anführer der Lakota-Indianer, Crazy Horse, gewidmet ist und mit großem Aufwand in den Felsberg gehauen wird. Erfahren Sie, wie Ihr Besuch dazu beiträgt, die Kultur seines Volkes zu bewahren. Später steht Ihnen der Abend zur freien Verfügung, um die Ortschaft Rapid City zu erkunden. Sie können jedoch auch einen fakultativen Ausflug zur abendlichen Mount Rushmore Licht-Inszenierung unternehmen, eine Gelegenheit, das berühmte National-Denkmal mit den monumentalen Portrait-Köpfen der 4 bedeutendsten frühen amerikanischen Präsidenten auf eine ganz besondere Art zu erleben.

2 Ü: Alex Johnson Rapid City.

8. Tag

Rapid City (F/A).

Der erste Halt am heutigen Reisetag gilt dem Bear Country USA, einem Wildpark mit dem weltgrößten privaten Habitat für Amerikanische Schwarzbären. Genießen Sie die Fahrt durch den Park und einen Spaziergang durch den Wildlife Center. Dann stehen die berühmten Black Hills von South Dakota auf dem Programm, wo Sie die riesigen Gesichter der frühen amerikanischen Präsidenten bestaunen können, die am Mount Rushmore in die Felswände gemeißelt wurden. Heute Abend tauchen Sie nochmals in die amerikanische Kultur ein, wenn Sie zusammen mit Ihrer Reisegruppe das Abschiedsessen genießen, und die Tanzvorführung eines eingeborenen amerikanischen Tänzers erleben.

9. Tag

Rapid City (F).

Die Erlebnisreise endet nach dem Frühstück in Rapid City. Alternativ können Sie mit dem Bus nach Denver weiterreisen, wo Sie Ihren Aufenthalt noch verlängern oder vom Denver International Airport Ihren Heimflug antreten können.

Leistungen

Reise lt. Programm mit deutschsprechender Reiseleitung; 8 Übernachtungen in den genannten oder vergleichbaren Hotels; Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück/M=MIttagessen/A=Abendessen); Rundreise im modernen Reisebus; Ausflüge, Besichtigungen lt. Reiseprogramm; Nationalparkgebühren; Informationsmaterial.

Nicht eingeschlossen

An- und Abreisearrangement; optionale Ausflüge; Flughafentransfers; weitere Mahlzeiten und Getränke; Trinkgelder; persönliche Ausgaben.

Teilnehmer

Bis 4 Wochen vor Abreise zu erreichende Teilnehmerzahl: min. 12, max. 25 Personen.

Hinweis

Bei Erreichen der Maximalteilnehmerzahl reduziert sich der Preis um 250,00 Euro pro Person.

Preise

Preise pro Person in € bei Belegung mit Personen:

Wilder Westen, Cowboys und BüffelAnsicht schließen

1

2

01.08.2020 - 31.08.2020

3.710,-

2.755,-

Reisedaten

2020

17.08.* * Termine mit garantierter Durchführung

Webcode: 145378

Katalogansicht/en

  • U1_Nordamerika_grauerRahmen.jpg

Ihre Reiseexperten für USA

schließen

Reisekontakt

Sie haben noch Fragen, bevor es konkret wird?
Gerne helfen wir Ihnen weiter.

schließen

Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an

Sie können Ihre Newsletter-Anmeldung jederzeit direkt über den entsprechenden Link im Newsletter widerrufen.