Highway No.1 und Canyons

Mietwagenreise mit den Highlights im Westen

USA

Die pulsierenden Metropolen der Westküste und die spektakulären Landschaften des Grand Canyons und Bryce Canyons sind die Ziele dieser Reise. Im Südwesten der USA erwarten Sie neben den Metropolen San Francisco, Los Angeles, San Diego und Las Vegas die landschaftlichen Highlights in Utah und Arizona.

Auf einen Blick

  • 15 Tage Mietwagenreise ab San Francisco bis Las Vegas
  • Beeindruckende Metropolen des Westens
  • Besuch atemberaubender Naturwunder

Reiseprogramm

(Änderungen vorbehalten)

Ablauf

1. Tag

Ankunft in San Francisco.

Nach Ihrer Ankunft in San Francisco fahren Sie in eigener Regie zu Ihrem Hotel.

2 Ü: Holiday Inn Golden Gateway.

2. Tag

San Francisco.

Die weltbekannten Sehenswürdigkeiten wie die Golden Gate Bridge, Fisherman’s Wharf, das quirlige Chinatown und die Gefängnisinsel Alcatraz machen die Stadt zu einem sehr begehrten Reiseziel und zu einer der schönsten Städte der Welt. Entdecken Sie die Schönheiten dieser Stadt zu Fuß und mit dem Cable Car. Eine Fahrt mit dem beliebten Verkehrsmittel gehört auf jeden Fall zu Ihrem Pflichtprogramm.

3. Tag

San Francisco - Morro Bay (ca. 380 km).

Übernahme Ihres Mietwagens und Fahrt in Richtung Süden nach Morro Bay, dem Gibraltar des Pazifiks. Die Küstenstadt zeichnet sich vor allem durch den beherrschenden Morro Rock und die tolle Lage am Highway No. 1 aus.

Ü: Best Western Tradewinds.

4. Tag

Morro Bay - Los Angeles (ca. 330 km).

Weiter geht Ihre Reise nach Süden. Wenn Sie Zeit und Lust haben, empfiehlt sich ein Zwischenstopp in Santa Barbara, die im spanischen Stil erbaute Stadt an der amerikanischen Riviera.

2 Ü: Millennium Biltmore.

5. Tag

Los Angeles.

Die Stadt hat neben den bekanntesten Highlights Anaheim mit Disneyland, Hollywood mit den Filmstudios und dem Walk of Fame und Beverly Hills weit mehr zu bieten. Freuen Sie sich auf die traumhaften Strände von Santa Monica, die vielen Shopping Malls, in denen Sie nach Herzenslust shoppen können und auf Museen nach jedem Geschmack.

6. Tag

Los Angeles - San Diego (ca. 200 km).

Heute bleibt Ihnen die Wahl noch etwas Zeit in Los Angeles zu verbringen oder schon frühzeitig in Richtung San Diego aufzubrechen.

2 Ü: Best Western Plus Island Palms Hotel & Marina.

7. Tag

San Diego.

Endlose Strände und ein ganzjährig mediterranes Klima sorgen für traumhafte Bedingungen zum Sonnenbaden und Schwimmen in der zweitgrößten Stadt Kaliforniens. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten gehören Sea World, die Halbinsel Coronado, die Old Town und das Hafenviertel. Sehr eindrucksvoll ist auch der Scenic Drive von San Diego. Wenn Sie diesen komplett abfahren, verpassen Sie keine Attraktion.

8. Tag

San Diego - Lake Havasu City (ca. 490 km).

Fahrt zunächst entlang der mexikanischen Grenze nach Yuma. Anschließend geht es nach Norden immer an der Grenze Kaliforniens und Arizonas entlang nach Lake Havasu City. Je nach Route können Sie noch einen Zwischenstopp im Joshua Tree NP mit seiner wüstenähnlichen Landschaft, den bizarren Granitfelsen und den auffälligen Joshua Trees machen.

Ü: Quality Inn & Suites.

9. Tag

Lake Havasu City - Grand Canyon Nationalpark (ca. 370 km).

Durch weitläufige karge Landschaften führt Sie die heutige Fahrt nach Osten. Die Route 66 können Sie bei Interesse auf einem kleinen Umweg ab Kingman erleben.

2 Ü: Red Feather Lodge.

10. Tag

Grand Canyon Nationalpark.

Am heutigen Tag haben Sie die Gelegenheit den grandiosen Grand Canyon näher kennenzulernen. Im Laufe der Zeit hat der Colorado River tiefe und eindrucksvolle Schluchten in das Colorado Plateau geschnitten, die Sie heute bewundern können. Sie haben die Möglichkeit Wanderungen zu unternehmen, den Colorado River beim River Rafting kennenzulernen oder bei einem Helikopterrundflug das UNECSO Weltnaturerbe von oben zu betrachten.

11. Tag

Grand Canyon Nationalpark - Bryce Canyon Nationalpark (ca. 240 km).

Genießen Sie am Morgen noch den Sonnenaufgang über dem Grand Canyon bevor Sie die spektakuläre Fahrt auf dem Scenic Highway 89 zum Bryce Canyon Nationalpark antreten. Ein Zwischenstopp empfiehlt sich heute am Lake Powell, der durch den Bau des Staudamms am Colorado River entstanden ist. Spätestens vor Sonnenuntergang sollten Sie jedoch den Bryce Canyon NP erreicht haben.

2 Ü: Best Western Ruby’s Inn.

12. Tag

Bryce Canyon Nationalpark.

Ein wahres Highlight auf Ihrer Reise ist der Besuch des Bryce Canyon NP mit seinen leuchtend roten und gelben Sandsteintürmen. Unternehmen Sie eine Wanderung durch die atemberaubende und bizarre Landschaft und erleben Sie den Sonnenaufgang und -untergang.

13. Tag

Bryce Canyon Nationalpark - Las Vegas (ca. 430 km).

Auf dem Weg nach Las Vegas bietet sich ein Abstecher zum Zion NP an. Die schluchtenreiche Landschaft mit den höchsten Sandsteinklippen der Welt eignet sich sehr gut für beeindruckende Wanderungen zu den Emerald Pools, zum Angels Landing, der Sie mit einem fantastischen Ausblick belohnt oder durch die Zion Narrows.

2 Ü: Luxor Hotel & Casino.

14. Tag

Las Vegas.

Die Stadt im Bundesstaat Nevada hat so einiges zu bieten. Unternehmen Sie einen Tagesausflug in das Valley of Fire und zum Hoover Dam, machen Sie eine von zahlreichen Flugtouren ab Las Vegas oder bummeln Sie entlang des Strips. Der Besuch einer der weltbekannten Shows und eines Kasinos dürfen Sie sich nicht entgehen lassen.

15. Tag

Las Vegas.

Heute erfolgt die Rückgabe Ihres Mietwagens. Damit endet Ihre Reise in den USA.

Leistungen

Reise lt. Programm; 14 Übernachtungen in den genannten oder vergleichbaren Hotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC; Mietwagen der Kategorie „Compact“ inkl. unbegrenzte Freimeilen, Vollkasko-Versicherung ohne Selbstbehalt, KFZ-Haftpflichtversicherung über 1 Mio. USD, erste Tankfüllung, zusätzliche Fahrer ab 25 Jahren, örtliche Steuern; detaillierter Reiseverlauf und Informationsmaterial.

Nicht eingeschlossen

An- und Abreisearrangement, Benzin, evtl. Einweggebühren, Eintrittsgelder, Nationalparkgebühren, Parkplatzgebühren, ESTA (USA Einreisegenehmigung).

Hinweis

Verbinden Sie die Reise mit einem Stopover-Programm in New York. Preise für Alleinreisende und Familien mit Kindern auf Anfrage.

Stornobedingungen

Abweichende Stornobedingungen zu Ziffer 6.2. ARB: vor Reiseantritt bis 31 Tage 10%, 30-11 Tage 25%, 10-1 Tage 75%, am Abreisetag/bei Nichtantritt 90%.

Preise

Preise pro Person in € bei Belegung mit Personen:

Highway No.1 und CanyonsAnsicht schließen

2

01.03.2020 - 31.03.2020

1.574,-

01.04.2020 - 31.05.2020

1.921,-

01.06.2020 - 30.06.2020

2.235,-

01.07.2020 - 31.08.2020

2.339,-

01.09.2020 - 31.10.2020

2.067,-

01.11.2020 - 30.11.2020

1.574,-

Reisedaten

täglich

Webcode: 132557

Katalogansicht/en

  • U1_Nordamerika_grauerRahmen.jpg

Ihre Reiseexperten für USA

schließen

Reisekontakt

Sie haben noch Fragen, bevor es konkret wird?
Gerne helfen wir Ihnen weiter.

schließen

Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an

Sie können Ihre Newsletter-Anmeldung jederzeit direkt über den entsprechenden Link im Newsletter widerrufen.