Thonburi Klongs & Wat Arun

Halbtagesausflug ab/bis Bangkok

Ein Langboot bringt Sie zu den "Klongs", den Kanälen und dem Tempel der Morgendämmerung.

Reiseprogramm

In einem Langboot fahren Sie den Fluss Chao Phraya entlang bis nach Thonburi. Hier sind noch viele „Klongs“ (Kanäle) erhalten geblieben. Auf diesem riesigen, verzweigten Netz aus Wasserwegen erleben Sie das Alltagsleben der Thais am Fluss. Bei einem Halt am „Tempel der Morgendämmerung“ (Wat Arun) lernen Sie dieses Kleinod kennen, das nach der indischen Göttin Aruna, der Göttin der Morgenröte benannt wurde. Die nächste Attraktion auf dieser Tour ist das Royal Barque Museum. Hier werden die prunkvollen Königsbarken aufbewahrt. Die kunstvoll geschnitzten und verzierten Königsbarken werden nur bei allerhöchsten Feierlichkeiten des Königshauses hervorgeholt. Dauer des Ausflugs: ca. 4 Stunden.

Leistungen

Halbtagestour mit englischsprechender lokaler Reiseleitung im klimatisierten Fahrzeug, Transfers, Eintrittsgelder.

Teilnehmer

Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 2, max. 15 Personen. Privattour: min. 2 Personen.

Hinweis

Viele weitere Ausflüge werden angeboten, z.B. Tagestouren nach Ayutthaya oder Kanchanaburi. Oder wie wäre es mit einer Dinnercruise am Abend oder einem Tag als Fischer oder Reisbauer? Gerne stellen wir Ihnen auch eine individuelle maßgeschneiderte Tour nach Ihren Wünschen durch Bangkok und in die Umgebung der Stadt zusammen. Fragen Sie uns.

Reisetermine

07.00 - 11.00 Uhr Gruppentour: englisch: jeden Di, Do, Sa Privattour: täglich

Preise

Preis pro Person in €

GruppentourAnsicht schließen

2

01.11.2019 - 31.10.2020

54,-

PrivattourAnsicht öffnen

Webcode: 95909

Katalogansicht/en

  • U1_Asien_CRU_neutral_web_grauerRahmen.jpg

Ihre Reiseexperten für Thailand

schließen

Reisekontakt

Sie haben noch Fragen, bevor es konkret wird?
Gerne helfen wir Ihnen weiter.

schließen

Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an

Sie können Ihre Newsletter-Anmeldung jederzeit direkt über den entsprechenden Link im Newsletter widerrufen.