Japan

Land der aufgehenden Sonne

Japan ist so vielfältig wie kaum ein anderes Land. Der Gegensatz zwischen dynamischen, hochmodernen Großstädten und der uralten Tradition und Kultur macht den Reiz aus, den Japan auf die meisten Menschen ausübt. Dabei hat Nippon, das Land der aufgehenden Sonne, noch viel mehr zu bieten. Die über 6.800 kleinen sowie 4 Hauptinseln Japans beeindrucken mit über 200 Feuerbergen, romantischen Wäldern, rauschenden Wasserfällen und sprudelnden Geysiren.

Japan ist Asiens dynamischste Industrienation mit dem höchsten Stand an Technik und Wissen. Gleichzeitig hat das Land noch reichlich von seinen einzigartigen Traditionen und seiner jahrhundertealten Kultur bewahrt. Allein die Stadt Kyoto besitzt zwei Kaiserpaläste, über 2.000 Tempel, Schreine und viele Bezirke, wo enge Gassen von kleinen Holzhäuschen mit verträumten Gärten umsäumt werden. Last but not least, die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft der Menschen und der exzellente Service in allen Bereichen machen Japan zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle Besucher, die dieses zauberhafte Land bereisen.

Klima und Reisezeit

Japans etwa 3.800 km lange Inselkette erstreckt sich über verschiedene Klimazonen. Während Hokkaido mit schneereichen Wintern und eher kühlen Sommern subarktisch geprägt ist, herrscht auf der südlichen Insel Okinawa subtropisches Klima. Gemäßigte Temperaturen finden sich auf Honshu, Shikoku und Kyushu mit deutlich ausgeprägten Jahreszeiten: Der Frühling beginnt Ende März, Anfang April mit der berühmten Kirschblüte. Daran schließt sich im Juni die etwa vierwöchige Regenzeit an, in der es sehr heiß und schwül wird. Bis Mitte September dauert der japanische Hochsommer mit hohen Temperaturen an; der September ist auch die Zeit in Japan, in der die meisten Taifune auftreten. Der November ist eine besonders beliebte Reisezeit mit prachtvoller Laubfärbung, vielen trockenen, warmen Tagen und oftmals guter Fernsicht auf den schon schneebedeckten Fuji. Der japanische Winter ist bei mittleren Temperaturen von 6°C von Kanto bis nach Kyushu in der Regel trocken und sonnig; im Norden Honshus und auf Hokkaido wird es jedoch deutlich kälter, es fallen mehrere Meter Schnee.

Wir planen – Sie erleben!

Katalogansicht/en

  • U1_Asien_CRU.png

Ihre Reiseexperten für Japan

schließen

Reisekontakt

Sie haben noch Fragen, bevor es konkret wird?
Gerne helfen wir Ihnen weiter.

schließen

Rückrufservice

Gerne rufen wir Sie - auch außerhalb unserer Geschäftszeiten – zu folgenden Zeiten zurück.
Montag - Freitag 8 - 20 Uhr | Samstag 10 - 14 Uhr