Unbekannte Nationalparks

13 Tage Selbstfahrerreise durch Nordmalawi ab/bis Lilongwe

Zambia | Malawi

Diese Mietwagenreise führt Sie in den Norden Malawis bis in den abseits gelegenen Nyika Nationalpark. Außerdem erleben Sie wunderschöne, wenig bekannte kleine Nationalparks. Gehen Sie auf Safari und erwandern Sie die afrikanische Landschaft. Die schönsten Strände finden Sie in Chintheche, genießen Sie die Ruhe und das süße Nichtstun! Anschließend können Sie optional noch im benachbarten Zambia, im South Luangwa Nationalpark, einige Tage auf Pirschfahrt gehen.

Auf einen Blick

  • 13 Tage Mietwagenrundreise
  • ab/bis Lilongwe
  • optionale Verlängerung im South Luangwa Nationalpark, Zambia möglich

Reiseprogramm

(Änderungen vorbehalten)

Ablauf

1. Tag

Lilongwe (ca. 35 km).

Transfer vom Flughafen zur Unterkunft. Rest des Tages zur freien Verfügung.

Ü: Africa House.

2. Tag

Lilongwe - Viphya Plateau (ca. 255 km; F/A).

Transfer zum Büro von Land & Lake. Übernahme des Mietwagens und Einweisung (ca. 2 Std.). Anschließend geht es durch das Städtchen Kasungu auf das auf 1.600 m Höhe gelegene Viphya Plateau. Von der Lodge haben Sie einen überwältigenden Blick in das Luwawa Tal. Optionale Aktivitäten: reiten, wandern, Mountain Biken oder Vogelbeobachtungen. Ca. 3 Fahrstunden.

Ü: Luwawa Forest Lodge.

3. Tag

Viphya Plateau - Livingstonia (ca. 250 km; F).

Wir empfehlen einen frühen Start in den Tag. Unterwegs sollten Sie in Mzuzu nochmals tanken und sich mit Snacks und Getränken eindecken. In nur 3 Stunden erreichen Sie die Farm vor den Toren der historischen Missionsstadt Livingstonias. Nachmittag zur freien Verfügung

2 Ü: Mushroom Farm.

4. Tag

Livingstonia.

Tauchen Sie ein in die Geschichte Malawis und erkunden Sie den historischen Teil Livingstonias. Gegründet wurde der Ort im späten 19. Jahrhundert von schottischen Missionaren, die neben einer Kirche auch ein Krankenhaus und natürlich eine Schule bauten. Bei einer Wanderung zum Manchewe Wasserfall, dem höchsten Wasserfall Malawis, unweit der Farm, erleben Sie die abwechslungsreiche Landschaft der Region. Bei einer geführten Tour können Sie den Wasserfall sogar aus drei Perspektiven erleben, klassisch von vorne, oder abenteuerlich von unten oder von hinten, aus einer Höhle. Eine erfrischendes Bad in einem der Pools sollte nicht fehlen. Die Farm bietet mehrere optionale geführte Touren an.

5. Tag

Livingstonia - Chintheche (ca. 230 km).

Über Mzuzu geht es hinunter in das Rift Valley nach Chintheche, am Malawisee. Innerhalb kürzester Zeit verändert sich das Landschaftsbild zur tropischen Vegetation am Ufer des Malawisees. Der große See ist glasklar und verfügt über eine unglaubliche Fischvielfalt. Aber auch Nilpferde sind an einigen unbewohnten Stellen zu finden. Ca. 6 Fahrstunden.

2 Ü: Makuzi Beach Lodge.

6. Tag

Chintheche.

Genießen Sie den wohl schönsten Strandabschnitt am gesamten Malawisee. Lassen Sie die Seele baumeln oder werden Sie aktiv und wählen Sie aus den vielen angebotenen Wassersportmöglichkeiten Ihren Favoriten. Die Makuzi Beach Lodge unterstützt mehrere soziale Projekte in der Umgebung, machen Sie eine optionale Tour durch das Dorf und erfahren Sie viel Interessantes über die lokale Bevölkerung, die Geschichte und das dörfliche Leben.

7. Tag

Chintheche - Nkhotakota Reservat (ca. 180 km; A).

Folgen Sie dem Seeufer bis zum Nkhotakota Reservat. Erste Tierbeobachtungen auf dem Weg zur Lodge. Nachmittags nehmen Sie an eine Safari-Aktivität teil. Ca. 2 Fahrstunden.

2 Ü: Rafiki Safari Camp.

8. Tag

Nkhotakota Reservat (F/M/A).

Am frühen Morgen und am Nachmittag erfolgt jeweils eine geführte Pirschfahrt im offenen Safari-Fahrzeug um das Reservat zu erkunden.

9. Tag

Nkhotakota Reservat - Senga Bay (ca. 150 km; F/A).

Richtung Süden geht die Fahrt, häufig entlang der Küstenlinie. Der See glitzert im Sonnenlicht und beschert Ihnen immer wieder traumhafte Postkarten-Motive. Per Boot werden Sie vom Festland zur Lodge, welche idyllisch im Malawisee liegt, gebracht. Gegen 12 Uhr sollten Sie den Bootsanleger erreichen. Nachmittag zur freien Verfügung. Gehen Sie im glasklaren Wasser schwimmen oder erkunden Sie die Unterwasserwelt. Ca. 3 Fahrstunden.

2 Ü: Blue Zebra Lodge.

10. Tag

Senga Bay (F/M/A).

Der Tag steht ganz im Zeichen von Entspannung und Seele baumeln lassen, zum Beispiel bei einem Strandspaziergang oder im Spa. Wer es gerne etwas aktiver angeht kann aus einer großen Anzahl angebotener, optionalen Aktivitäten auswählen, wie z.B. schnorcheln, Kayak fahren, wandern, schwimmen, Bootsausflüge und vieles mehr. Lassen Sie die letzten, ereignisreichen Tage Revue passieren und genießen Sie noch einmal einen atemberaubenden Sonnenuntergang über dem Malawisee.

11. Tag

Senga Bay - Dzalanyama Forest (ca. 180 km, F/A)

Nach dem Frühstück Bootstransfer zurück zum Festland und Fahrt zum Dzalanyama Forest. Den endemischen Wald können Sie auf einer optionalen, geführten Wanderung erkunden. In den Mtsongololo Bergen lässt sich die vielfältige Vogelwelt sehr gut beobachten. Es gibt auch zahlreiche, gut markierte Wanderwege, wenn Sie lieber alleine umherstreifen möchten. Ca. 4 Fahrstunden.

12. Tag

Dzalanyama Forest (F/M/A).

Tag zur freien Verfügung. Sie haben die Möglichkeit das dörfliche Leben Malawis kennenzulernen. Bei einem Spaziergang durchs Dorf haben Sie Gelegenheit die Einheimischen zu treffen und leckere, typische malawische Gerichte zu probieren.

13. Tag

Dzalanyama Forest - Lilongwe (ca. 65 km;F).

Rückgabe des Mietwagens bei der Agentur in Lilongwe und Transfer zum Flughafen. Ca. 2 Fahrstunden. Optional können Sie von Lilongwe ins benachbarte Zambia nach Mfuwe fliegen und dort noch einige Tage Safari im South Luangwa Nationalpark machen.

Leistungen

Mietwagen der gebuchten Kategorie (unbegrenzte Freikilometer, Notruftelefon & Versicherung mit 10% Selbstbeteiligung), Kühlbox mit Picknickausrüstung, Übernachtung, Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen), Aktivitäten und Transfers lt. Reiseverlauf.

Nicht eingeschlossen

Treibstoff, Trinkgelder, Nationalparkgebühren.

Stornobedingungen

Abweichend zu den ARB bis 31 Tage 20%, 30-21 Tage 25%, 20-11 Tage 40%, 10-7 Tage 75%, 6-0 Tage 90%.

Preise

Preise pro Person in € bei Belegung mit Personen:

2

4

SUV

01.04.2022 - 30.06.2022

3.856,-

3.506,-

01.07.2022 - 31.10.2022

4.115,-

3.701,-

01.11.2022 - 30.06.2023

3.332,-

2.865,-

01.07.2023 - 31.10.2023

3.606,-

3.051,-

01.11.2023 - 31.12.2023

3.332,-

2.865,-

4x4 Doppelkabine

01.04.2022 - 30.06.2022

4.130,-

3.644,-

01.07.2022 - 31.10.2022

4.439,-

3.864,-

01.11.2022 - 30.06.2023

3.696,-

3.047,-

01.07.2023 - 31.10.2023

4.036,-

3.266,-

01.11.2023 - 31.12.2023

3.696,-

3.047,-

Reisedaten

täglich

Webcode: 42862

Katalogansicht/en

  • U1_Afrika_sued_CRU_web_grauerRahmen.jpg

Ihre Reiseexperten für Zambia

schließen

Reisekontakt

Sie haben noch Fragen, bevor es konkret wird?
Gerne helfen wir Ihnen weiter.

schließen

Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an

Sie können Ihre Newsletter-Anmeldung jederzeit direkt über den entsprechenden Link im Newsletter widerrufen.