Buschbrände Australien: Offizielle Informationen

09.01.2020 - In Zusammenarbeit mit den australischen Staaten und Territorien hat die Tourism Australia eine Website eingerichtet, die als offizielle Informationsquelle für Reisende zu den Buschfeuern in Australien dient. Diese Seite steht seit heute auch auf deutsch zur Verfügung und wird regelmäßig aktualisiert

Sicherheitshinweise für Australien

Unter https://www.australia.com/de-de/travel-alerts.html finden Reisende laufend aktualisierte Informationen darüber, welche Tourismusgebiete von den Buschfeuern betroffen sind und welche nicht. Darüber hinaus sind auf der Seite weiterführende Links zu aktuellen Entwicklungen vor Ort sowie Informationen rund um das Thema Sicherheit zu finden. Einige Auszüge haben wir Ihnen bereits direkt hier online gestellt – darunter die Links zum Status Quo in den jeweiligen Regionen.

Sie haben konkrete Fragen zu Ihrer Reise?

Bei konkreten Fragen bezüglich Ihrer (geplanten) Reise über Cruising Fernreisen wenden sie sich gerne direkt an unser Büro in Hannover
Cruising Fernreisen, Hannover | Tel.: 0511 - 374447 0 | E-Mail: info@cruising-reise.de

Werden die Feuer meine Reise beeinflussen?

https://www.australia.com/de-de/travel-alerts.html

Die meisten Reiseziele in Australien sind sicher und heißen Besucher weiterhin willkommen. Alle internationalen Flughäfen in Australien sind wie gewohnt geöffnet. Es ist wichtiger denn je, die australische Tourismusindustrie zu unterstützen, sei es in nicht betroffenen Regionen und zukünftig in solchen, die sich in den kommenden Monaten und Jahren von diesen Buschbränden erholen werden. Die beste Möglichkeit, Australien und den Tourismussektor zu unterstützen, besteht darin, das Land weiterhin zu besuchen. Sollten Sie aufgrund von Buschbränden nicht in ein betroffenes Gebiet reisen können, wäre eine Form der Unterstützung bereits, den Termin zu verschieben, anstatt eine geplante Reise komplett abzusagen.

Welche Regionen sind betroffen?

https://www.australia.com/de-de/travel-alerts.html

Auf derselben Seite weiter unten finden Sie eine Übersicht über einige der beliebtesten Reiseziele für internationale Reisende. Sie zeigt, ob sie von den aktuellen Buschbränden betroffen sind oder ob sie ohne Bedenken besucht werden können. Die Liste wird regelmäßig aktualisiert, die Bedingungen können sich jedoch schnell ändern. Reisende sollten auch die aktuellsten Informationen auf den jeweiligen regionalen Webseiten abrufen.

Dies ist keine vollständige Liste der betroffenen Gebiete. Wenn Sie sich außerhalb dieser Gebiete aufhalten, finden Sie auf der Seite mit den Sicherheitshinweisen für die Buschfeuer in Australien Links zu regionalen Webseiten.

Weitere Sicherheitshinweise für Buschfeuer in Australien

https://www.australia.com/de-de/facts-and-planning/useful-tips/bushfire-safety.html

Buschfeuer können sehr schnell entfachen und ihre Richtung ändern. Wir empfehlen allen Besuchern Australiens, die neuesten Hinweise, Warnungen und Aktualisierungen zu Buschfeuern in allen Gebieten, in die Sie reisen möchten, zu überprüfen. Allgemeine Wetterinformationen finden Sie auf der Website des Bureau of Meteorology der australischen Regierung  (www.bom.gov.au). Auch hier werden aktuelle Hinweise zu Buschbränden aufgeführt. Informationen zur Luftqualität finden Sie unter www.air-quality.com

Für lokale Updates können Sie die folgenden regionalen Websites besuchen.

Weitere Quellen zur aktuellen Lage:

  • Australian Broadcasting Corporation (ABC) Radio – tune into 891 AM
  • Bushfire Information Hotline – call 1300 362 361
schließen

Reisekontakt

Sie haben noch Fragen, bevor es konkret wird?
Gerne helfen wir Ihnen weiter.

schließen

Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an

Sie können Ihre Newsletter-Anmeldung jederzeit direkt über den entsprechenden Link im Newsletter widerrufen.

schließen

Update, 20. Mai 2020

Nach 9 langen Wochen erreicht uns heute die Nachricht, dass unsere Reisegutscheine ab sofort vom Staat abgesichert sind! Die Gutscheinlösung für aufgrund von COVID-19 abgesagte Reisen basiert auf freiwilliger Basis, dient aber dem Schutz der Reisebranche.

Daher bitten wir Sie um Ihre Unterstützung in diesen schweren Zeiten:

Wählen Sie Sie einen Reisegutschein statt einer Erstattung - für Sie völlig risikofrei!

Weitere Informationen zum Reisegutschein finden Sie unter

https://www.bundesregierung.de/breg-de/aktuelles/gutscheinloeung-reisebranche-1754258

Vielen Dank für Ihre Solidarität und Unterstützung! Wir freuen uns auf weitere Fernreiseplanungen mit Ihnen in naher Zukunft!

Ihr Cruising Reise Team

31. März 2020

WIR SIND FÜR SIE DA UND WÜNSCHEN UNS DAS AUCH FÜR DIE ZUKUNFT!

Auch wir sind betroffen: Im Kampf gegen COVID-19 hat das gesamte Team in den letzten Wochen fast rund um die Uhr sein Allerbestes gegeben, um Reisende aus aller Welt nach Hause zu holen, Sorgen zu nehmen, Hoffnungen aufrecht zu erhalten, Lösungen zu finden und zuversichtlich zu bleiben.

Wir arbeiten natürlich auch weiterhin an der Bearbeitung Ihrer Reisen und bitten Sie an dieser Stelle noch einmal um Ihr Verständnis, wenn nicht jede Mail sofort beantwortet werden kann.

Flugzeug_Verschiebdeinereise.jpg



Sie können uns helfen, indem Sie Ihre Reise verschieben, statt zu stornieren; uns Zeit geben, um Lösungen zu finden; uns ansprechen, statt einzufordern; uns Ihre Solidarität zeigen.

Neue Arbeitszeiten:

Ab dem 01. April 2020 befinden wir uns in Kurzarbeit. Bis auf weiteres erreichen Sie uns telefonisch wie folgt:

montags bis freitags von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Ein herzlicher Dank an unser Team!

An dieser Stelle möchten wir uns von Herzen bei unserem Team bedanken, das in den letzten 14 Tagen unermüdlich für Sie und für uns da war und alles nur Erdenkliche gegeben hat, um zu helfen!


Myriam Lambertz & Marc Carrière | info@cruising-reise.de