Green Island

Taucher vor Heron Island

South Molle Island

Taucher mit Fächerkoralle

Begegnung vor Lady Elliott Island

Great Keppel Island

Junge, grüne Meeresschildkröte

Inseln des Great Barrier Reefs

Die beste Möglichkeit, die faszinierende Unterwasserwelt im "größten Aquarium der Welt" zu erleben, ist ein Aufenthalt auf einer der zahlreichen Inseln, die sich von Cape York im äußersten Norden bis Bundaberg im Süden erstrecken. Die Auswahl an Unterkünften ist vielfältig und bietet für jeden Geschmack das Passende.
Zum Schwimmen, Schnorcheln, Tauchen und für andere Wassersportarten geht es einfach vor die Haustüre. Auch zahlreiche Segeltörns starten von den Inseln aus, allen voran von den Whitsundays.
Tauchen & Schnorcheln
Bei bis zu 100 m Sichtweite und ganzjährig angenehm warmem Wasser können Sie tauchen oder schnorcheln und so die Unterwasserwelt erkunden. Verschiedene Tauchkurse, Einführungstauchgänge und Mehrtages-Bootstouren zum Riff werden angeboten. Sie können die bunte Unterwasserwelt bei Tag aber auch bei Nacht erkunden. Zu den besten Tauchspots der Welt gehört das Cod Hole, das von Cairns aus gut zu erreichen ist. Hier leben die neugierigsten Riesen-Zackenbarsche des Riffs. Ausflüge mit dem Glasboden- oder dem Semi-U-Boot bringen Ihnen die Unterwasserwelt auf trockenem Fuße näher.
Flora & Fauna
Das Great Barrier Reef erstreckt sich 2.300 km entlang der Ostküste Australiens im Pazifischen Ozean. Entsprechend vielfältig sind seine geografischen Formen mit flachen Küstenriffen und Lagunen, Riffen im offenen Ozean, verschiedenen Inseln, Meeresarmen, Buchten und endlosen Sandstränden. In dieser einzigartigen Natur tummeln sich zahlreiche faszinierende Tiere, einige davon sind als selten oder bedroht eingestuft und können nirgendwo sonst auf der Erde gefunden werden. Die Unterwasserwelt wird von über 1.500 verschiedenen tropischen Fischen in allen nur denkbaren Farben und Formen bevölkert. Besonders berühmt ist der Clownfisch, u.a. bekannt aus dem Film Nemo. Außerdem findet man auf den 618 Kontinentalinseln des Riffs 2.195 Pflanzenarten. Hinzu kommen 300 verschiedene Steinkorallen-, 4.000 Weichtier- und 400 Schwammarten. Zusammen mit Anemonen, Seescheiden und unzähligen anderen Tierarten bilden sie die bunte Lebensgemeinschaft.

Wale & Dugongs
Jedes Jahr (August-November) kommen Buckelwale von der Antarktis u.a. an die Küsten Queenslands, um dort ihre Jungen zur Welt zu bringen. Es werden Whale Watching Touren angeboten, um die Tiere aus der Nähe zu beobachten. Im Norden Queenslands gibt es sogar die Möglichkeit mit den Zwergwalen zu schwimmen und sie in ihrem natürlichen Element zu erleben.
In den Gewässern des Great Barrier Reefs lassen sich außerdem Dugongs, so genannte Seekühe, antreffen.

Meeresschildkröten
Die Brutstätten von sechs der weltweit sieben Arten befinden sich am Great Barrier Reef. Während der Eiablage (November-Februar) kommen die Tiere an bestimmten Stellen auf die Inseln und an die Küste, um ihre Nester zu graben. 6-8 Wochen später schlüpfen die jungen Schildkröten und machen sich auf den Weg ins Meer.

Landtiere auf den Inseln
Verschiedene Inseln werden von Koalas, Ameisenigeln, Opossums, Flughunden sowie verschiedenen Fröschen und Echsen bewohnt. Hinzu kommen etwa 215 Vogelarten. Viele dieser Arten brüten hier, darunter Riffreier, Fischadler, Pelikane, Fregattvögel, Seeadler und Gelbschnabelsturmtaucher.
Kulturelle Schätze
Auf Poruma, Lizard & Hinchinbrook Island kann man viel über das Leben der australischen Ureinwohner lernen. Unterwasser gibt es bis zu 30 Schiffswracks aus der Vergangenheit, wie z.B. vor der Küste von Townsville das berühmte Wrack der SS Yongala.
Eine Auswahl der zahlreichen jährlich stattfindenden Events auf den Inseln und dem angrenzenden Festland gibt es unter: www.queensland.com/events
Green Island
Green Island
Taucher vor Heron Island
Taucher vor Heron Island
South Molle Island
South Molle Island
Taucher mit Fächerkoralle
Taucher mit Fächerkoralle
Begegnung vor Lady Elliott Island
Begegnung vor Lady Elliott Island
Great Keppel Island
Great Keppel Island
Junge, grüne Meeresschildkröte
Junge, grüne Meeresschildkröte
Website powered by
  • © 2016 CRUISING Reise GmbH • Leonhardtstraße 10 • 30175 Hannover  |  Folgen Sie uns auf  
  •   |  Bookmarken bei  
  • Home